Let it snow - Amaretti

Feine Amaretti in einer schönen Verpackung zum Verschenken


In höchstens 25 Minuten gemacht (inklusive Backen) und fast genauso schnell auch wieder weg!


Ein Rezept von meiner Freundin Claudia, das ich schon seit Jahren mache, und das immer wieder auf grossen Erfolg stosst. Das Beste daran ist, dass man nie denken würde, dass die Amaretti sooo einfach und schnell gemacht sind ;o)

Ca. 28x Amaretti / Vorbereitungszeit 15 Min. / Backzeit 10 Min.


ZUTATEN


ZUBEREITUNG


Den Ofen auf 200°C vorheizen. Zucker, Mehl, Schoggipulver und Mandeln vermischen. Eier und Bittermandelaroma dazu geben und alles gut verrühren.


Ein grosses Backblech mit Backpapier belegen. Aus dem Teig baumnussgrosse Kugeln formen. Grosszügig in Puderzucker wenden und mit viel Abstand auf das Backpapier legen. Im Ofen auf der zeituntersten Rille knapp 10 Minuten backen.


Zur Verpackung geht’s hier lang. Falls auch du ein super feines, einfaches Rezept hast, das du gerne mit anderen teilen und in einer schönen Verpackung verschenken möchtest, schreib mir doch einfach...



ÖKO-TIPP Vielleicht hast du noch eine alte Metalldose wie diese hier? Das Logo, welches auf der Mitte des Deckels aufgedruckt war, habe ich einfach mit dieser schönen Etikette abgedeckt, und schon ist das kleine Mitbringsel aus der Küche parat...